SALVATORE ADAMO lyrics - Gestatten Sie, Monsieur?

SALVATORE ADAMO
"Gestatten Sie, Monsieur?"

Gestatten Sie Monsieur
Lulu war eine Dame von Welt,
Ich hab' sie auf der Party gesehen
Und ich wollte ihr eingestehen
Da? sie mir ausgezeichnet gefallt.

Alles war beinah' klar mit uns beiden
Doch ihr Vater, der war ein Baron
Und er liebte den vornehmen Ton
Drum sprach ich zu ihm ganz bescheiden:

Gestatten Sie, Monsieur, da? ich mich einmal erklare
Ihre Tochter, die ware g'rad die Frau, die ich verehre
Gestatten Sie, Monsieur, mu? ich erst noch lange fragen?
Oder darf ich es wagen, zu Ihnen Schwiegervater sagen?

Er entdeckte an mir keinen Tadel
Doch fur Lulu da wollt' er 'nen Mann
Einen Mann der viel Geld hat und Adel
Trotzdem horte er mich nochmal an

Gestatten Sie, Monsieur, da? ich mich einmal erklare
Ihre Tochter, die ware g'rad die Frau, die ich verehre
Gestatten Sie, Monsieur, mu? ich erst noch lange fragen?
Oder darf ich es wagen, zu Ihnen Schwiegervater sagen?

Doch Lulu hat 'nen Playboy genommen,
Der Baron nennt ihn nun Schwiegersohn
Der spricht niemals in vornehmen Ton
Wie ist er nur auf so was gekommen?

Gestatten Sie, Monsieur, da? ich mich einmal erklare
Ihre Tochter, die ware g'rad die Frau, die ich verehre
Gestatten Sie, Monsieur, mu? ich erst noch lange fragen?
Oder darf ich es wagen, zu Ihnen Schwiegervater sagen?
Zu Ihnen Schwiegervater sagen...
Zu Ihnen Schwiegervater sagen...