UDO JURGENS lyrics - Ein Paar Kinder, Zwei Steine, Ein Bach

UDO JURGENS
"Ein Paar Kinder, Zwei Steine, Ein Bach"

Ein paar Steine, zwei Kinder, ein Bach,
Und ein Spiel mit Geschrei und mit Krach.
Heute bin ich Pirat
Und mein Segel ist rot,
Ich versenk' jedes Schiff, jedes Boot.
Und du siehst es mit an,
Und vielleicht denkst du nach.
Ein paar Steine, zwei Kinder, ein Bach.

Lange ist es wohl schon her,
Da hast du hier gespielt,
Bautest Damme und ein Wehr
Und hast dich frei gefuhlt.
Ein paar Steine, zwei Kinder, ein Bach.
Und was jetzt - viele Jahre danachss
Du siehst wehmutig zu,
Doch du hast keinen Spass,
Weil du furchtest dein Anzug wird nass,
Denn spielen fallt langst nicht mehr in dein Fach,
Ein paar Steine, zwei Kinder, ein Bach.

Der Hafendamm aus nassem Holz,
Aus Kieselstein das Wehr.
Es ist noch alles wie es war,
Nur du bist es nicht mehr.
Ein paar Steine, zwei Kinder, ein Bach.
Und du denkst lange noch daruber nach,
Und du denkst an das Wasser, die Wiesen, das Moos,
Und du wirst das Gefuhl nicht mehr los,
Dass da irgendwann etwas in dir wohl zerbrach.
Ein paar Steine, zwei Kinder, ein Bach.