SALVATORE ADAMO lyrics - Die Reise Zu Dir

SALVATORE ADAMO
"Die Reise Zu Dir"

Du sitzt mir gegenuber
Doch dein Blick weicht mir aus
Ich weia
Unter welchem Himmel magst du wohl nach uns suchen
Sprich

Und um dich zu erreichen
Irre ich weit uber Meere von Eis

Dann endlich finde ich
Tief auf dem Grund deiner Augen
Dich.
So weit... wohin du vor mir fliehst

So weit... wo du mich nicht mehr siehst.
Wie lang ist diese Reise bis zu dir

Wie lang ist diese Reise
Komm' zu mir

Ich wurde alles wagen
Glaube mir

Die Sturme zu verjagen im Herzen hier.
Wie lang ist diese Reise bis zu dir

Komm zu mir... komm zu mir.
Du sitzt mir gegenuber
Muhsam wahre ich mein Gesicht

Uns're Blicke fragen nur
Doch sie antworten nicht

Und uber welken Blumen krampft mechanisch sich Hand in Hand

Warum traumen wir getrennt?
Nimm mich doch mit
Mit in dein Land.
So weit... wohin du vor mir fliehst
...
Wie lang ist diese Reise bis zu dir
...