SALVATORE ADAMO lyrics - Que Sera

SALVATORE ADAMO
"Que Sera"

Oft haben wir die halbe Nacht
Im Kreis um das Kerzenlicht erzahlt.
Sassen dabei weinend
Traumend stundenlang
Wahrend einer zur Gitarre sang.

Que sera
Que sare
Que sera man wird es schon sehn.
Que sera
Que sare
Que sera es wird wieder schon.
Wir wollten alles andern und neue Wege gehn
Und niemals wie die Eltern uns mit dem Winde drehn.

Der Wein war schal und der Raum voll Rauch
Doch uns hat die Welt gehort und jung war'n wir auch.
Heute hat das Leben einen andern Klang.
Niemand singt mehr wie man damals sang.

Que sera
Que sare
Que sera Hoffnung macht uns stark.
Que sera
Que sare
Que sera bald kommt unser Tag.
Wir wollten neu beginnen
Wir wollten besser sein
Doch Hoffnungen zerrinnen und Wunsche werden klein.

Que sera
Que sare
Que sera man wird es schon sehn.
Que sera
Que sare
Que sera es wird viel geschehn.
Wir wollten alles andern und neue Wege gehn
Und niemals wie die Eltern uns mit dem Winde drehn.

Heut sind wir so gross
So klug
Damals waren zwei genug.

Que sera
Que sare
Que sera Hoffnung macht uns stark.
Que sera
Que sare
Que sera bald kommt unser Tag.
Wir wollten neu beginnen